„Das Baby verstehen“ behandelt die ganz alltägliche Kommunikation zwischen dem Baby und seinen Eltern.


Das „Lesen“ des Babys steht im Mittelpunkt der meisten Kursstunden bzw. der meisten Hausbesuche. Dabei wird zum Teil mit Live-Videoaufnahmen gearbeitet. So können die kindlichen Signale an natürlich entstandenen Situationen aufgezeigt und beobachtet werden. Durch spielerische Übungen werden darüber hinaus das persönliche Wohlergehen und die Selbstfürsorge der Eltern zum Thema gemacht. Auch auf die Paarbeziehung und die Kommunikation des Paares miteinander wird eingegangen.

 

Die Inhalte können in einem Elternkurs oder im Rahmen der aufsuchenden Arbeit vermittelt werden. Das dem Konzept zugrunde liegende Fachwissen ist in dem Buch “Das Baby verstehen” von Angelika Gregor und Manfred Cierpka zusammengefasst. Es kann zum Preis von 19,90 € direkt bei Focus Familie bestellt (email an FF) werden, oder im Buchhandel erworben werden.

 

Zusätzlich gibt es ein Anleitungsheft, das sich mit der Arbeit mit spezifischen Gruppen, (z.B. Alleinerziehende, Eltern mit Migrationshintergrund, etc.) befasst. Hier finden Sie auch Hinweise, für welche Eltern eher ein Kursangebot oder das aufsuchende Setting geeignet ist.